Tag: Galerie

Blockchain Use Case – Kunst und andere Assets

Nachdem der Blockchain-Hype sich gelegt hat, stellt man sich die Frage, welche Use Cases die f├╝r Blockchain f├╝r unserer Gesellschaft denkbar sind. Nachfolgend pr├Ąsentieren wir einen m├Âglichen Use Case.

Kunst und andere Besitzt├╝mer (Assets) sind oft Gegenst├Ąnde, die man f├╝r als Investment h├Ąlt oder einfach nur aus Liebhaberei. Doch m├Âchte man diese Assets ausbezahlen, findet man selten einen liquiden Marktplatz. Auch ist der Besitz solches Gut meist zu 100% bei einer Person. Dadurch f├Ąllt es f├╝r ein Kollektiv von privaten Kunstliebenden schwer, sich den Besitz eines Gem├Ąldes (oder die Rechte daran) zu teilen. Es gibt noch weitere Assets, f├╝r die das Gleiche zutrifft.┬áHistorische Autos und generelle Sammlerobjekte leiden am selben Problem.

Demokratisierung von Kunstbesitz

Mit Hilfe der Blockchain k├Ânnen diese Assets tokenisiert werden. Das bedeutet, dass man Anteilsscheine (Tokens) f├╝r beispielsweise ein Kunstwerk herausgibt. Diese Anteilsscheine best├Ątigen zum einen die Authentizit├Ąt des Kunstwerkes und sind zum anderen ein Recht am Besitz eines Anteils des Kunstwerkes. Dadurch wird es auch f├╝r Kleinanleger und Privatpersonen m├Âglich, Kunst zu besitzen und Weiterverkauf oder der generellen Kommerzialisierung des Gem├Ąldes zu profitieren. Diese Tokens liegen auf der Blockchain und sind dort f├Ąlschungssicher hinterlegt.

Liquidit├Ąt des Marktes

Dadurch wird ein Markt liquide gemacht, der sonst nur ├╝ber bestimmte Mittelsm├Ąnner und Gatekeeper erreichbar war. Liquide wird er, weil er sichtbar wird. Nicht nur eine lokale Interessengemeinde kann nun Gem├Ąlde kaufen, sondern jeder Kunstliebhaber auf der Welt, kann ein Kunstwerk ├╝berall auf der Welt kaufen und dabei garantieren, dass es authentisch ist.

 

Buchempfehlung zum Thema

In ihrem Buch Token Economy beschreibt Shermin Voshmgir sehr detailiert, was die Blockchain eigentlich ist, wie Tokens in der Zukunft designed werden und welche Anwendungsf├Ąlle f├╝r diese Tokens existieren. Sie beleuchtet sowohl die bisherige Entwicklung von Tokens auf der Blockchain als auch die zuk├╝nftige ├ľkonomie, die um diese Tokens entstehen kann.