Dynamic Pricing

Das Internet ist ein riesiger Marktplatz. Online Shopping ist auch weiterhin einer der am schnellstwachsenden Bereiche im Internet. Attraktiv also, um Studien durchzuf├╝hren und Forschungsberichte zu ver├Âffentlichen. Darum soll es hier gehen. Wir fassen f├╝r euch den aktuellen Stand der Wissenschaft zusammen.

Februar 2018 – Thompson Sampling for Dynamic Pricing

Ravi Ganti et al. versuchen mit Thompson Sampling und Active Learning (also unter direktem Verwenden des Feedbacks) die Warenkorbgr├Â├če der gew├Ąhlten eCommerce-Seite zu optimieren. Dabei┬áwerden nach einer definierten Zeit der Beobachtung die Preise angepasst. [Zum Paper]

Februar 2018 –┬áclient2vec: Towards Systematic Baselines for Banking Applications

Leonardo Baldassini und Jose Antonio Rodr├şguez Serrano wollen in ihrem Paper eine Baseline f├╝r zuk├╝nftige Banking-Anwendungen setzen. Das spannende hier, client2vec stellt einen Autoencoder da, der Banking-, Demografie- sowie Transaktionsdaten nutzt, um ein semantisches Modell zu erstellen. Die Semantik im Vektor gibt es jetzt auch f├╝r den Fintech-Bereich. [Zum Paper]